Home
   
   
   
   
   
   
   
   
   
     
 

News
 
 
 
 

Ea Junioren gewinnen Hallenturnier in Oberrieden

 

Unser Ea-Team hat sich am Wochenende gegen starke Gegner aus der Region durchgesetzt und das Hallenturnier in Oberrieden gewonnen. Mit viel Leidenschaft und spielerischem Können haben sie sich verdient den "goldenen Pokal" geholt. Tolle Leistung !!

 


 

FCL Juniorinnen und unser ehemaliger Leiter Junioren

an der Sportlerehrung 2017 in Langnau am Albis

ausgezeichnet.

 

An der diesjährigen Sportlerehrung in Langnau am Albis dürfte unser ehemaliger

Leiter Junioren Ferdi Plain für seine langjährige ehrenamtliche Arbeit im FC Langnau

und während den letzten 10 Jahren als Leiter Junioren sowie seinem grossen

Engagement im Schulsport den Lifetime Award entgegennehmen.

Herzliche Gratulation! 

 

Ferdi Plain bekommt vom zahlreichen Publikum den verdienten grossen Applaus.

 

Der Gewinner präsentiert das Zertifikat.

 

 

Mit der Auszeichnung Newcomer des Jahres 2017 wurde unser ehemaliger Junior Lukas

Aeberli, der heute bei den FCZ Junioren und der Juniorennationalmannschaft U17 spielt

geehrt. Leider konnte Lukas die Auszeichnung nicht persönlich entgegen nehmen, da er

im Abschlusstraining des bevorstehenden Zürcher Derbys gegen GCZ engagiert war.

Weitere Auszeichnungen in dieser Kategorie erhielten unsere beiden DA - Juniorinnen  

Eriona und Celine, die in der Regionalauswahl Zürich spielen.

 

 

 

FC Langnau 1 mit Kantersieg zum Abschluss der Vorrunde

 

Als von Beginn weg das klare bessere Team, gewinnt unsere 1. Mannschaft das

Spiel gegen den FC Bosna auf dem Juchhof 2 mit 4 : 10 klar. Damit belegt

unser Fanionteam nach Abschluss der Vorrunde den 3. Rang in der Tabelle

der 4. Liga Gruppe 2, punktgleich mit dem Tabellenzweiten.

 

 

 

FCL Juniorenturnier ein voller Erfolg

 

Rund 150 Juniorinnen und Junioren des FC Langnau haben am vergangenen

Sonntag an einem Juniorenturnier in der Sporthalle Tüfi in Adliswil teilgenommen.

Der Anlass, der zum ersten Mal durchgeführt wurde, war ein voller Erfolg. Das

Turnier soll neu alternierend zum traditionellen Chlaushöck jedes zweite Jahr stattfinden.

Herzlichen Dank an unseren Juniorenchef Giorgio Jeni, der in stundenlanger Vorarbeit

alles bis ins Detail organisiert hat. Die Stimmung auf dem Feld und auf der Zuschauer-

tribüne war hervorragend - eine rundum gefreute Sache! Danke an alle JuniorInnen,

Eltern, Freunde und Bekannte für die Teilnahme - und natürlich allen HelferInnen

vor und hinter den Kulissen für ihren Einsatz !

 

Küchenchef Robert Schleicher und OK-Chef Giorgio Jeni in voller Action

 


 
  zum Seitenanfang

 
Zürcher Kantonalbank
Malergeschäft Blum
Metzgerei Karl Abegg
B. Bertoldo Coiffure
Müller Innendekoration AG
Jugend + Sport Vorbildlicher Verien